“My name is Captain Jack Sparrow,
-ah, I take it some of you have heard of me.”




2 0 0 3 - 2 0 1 7
::: Owner of the 'Tropic Of Capricorn' :::



::: Log-Buchschreiberin und Chronistin des Captain :::


Jack Sparrows (B)Log-Buch on Facebook ☠ Huzzah ☠

Steampunk & Hatmadders on Facebook ☠ Silken Steampunk ☠

Freitag, 23. August 2013

::: Summerbreak ::: My Belle Ville ♥

Arrrrrrrrrr
Aloha 'n Ahoi
Mates & Mateys
say *HI* zum neuen August Banner
zum 10jährigen Bestehen dieses Blogs.

Facebook ::: Einblicke In Jack Sparrows (B)LogBuch 

Über 800 Beiträge und Artikel wurden
in den letzten 10 Jahren hier verfasst.


Und da Silk 'Elle' LaBoe
sich hier so fleißig als (B)Logbuchschreiberin behauptet
gebührt ihr dieses Fleckchen auf Erden
das sich TORTUGA nennt und von ihr 
liebevolle als 'Belle Ville' bezeichnet wird.

Ja man merkt, der Alltag hat einen schneller
wieder umarmt, als es einem recht ist.


Von daher lasst uns feiern
solange wir nich Zähne haben.

Kichert an Deck
der J A C K

mit Silk 'Elle' LaBoe

Sonntag, 18. August 2013

::: Summerbreak ::: My Seven Seas

Arrrrrrrrrrrr
Aoha 'n Ahoi, 
 Mates & Mateys,
say *HI* zu Bosun Boatsman Bendix
der unser aller Leben so bereichert.



Am Ebro-Delta
durfte Bendix natürlich nicht fehlen.


Und in Barcelona
traute sich kein Bandido auf der Rambla 
an uns heran... wegen Bendix ;)



Und in Hospitalet
war Bendix der absolute Hingucker,
und ich weiß auch warum ;)


::: Meine Augen machen Bling Bling :::

Aber bei all dem Rummel und den Flackerlichtern
ist es doch immer noch am Schönsten
am Strand zu verweilen 
und den 'Macho' raushängen zu lassen
was in Spanien nichts anderes als *Rüde* bedeutet ;)


 Was für ein Glück
am Strand leben zu können
und den ganzen 'Embras' hinterher
jaulen zu dürfen.

Winselt an Deck
der J A C K

und Silk 'Elle' LaBoe










Mittwoch, 7. August 2013

::: Summerbreak ::: My Rebellion

Arrrrrr
Aloha *n Ahoi
Mates & Mateys,
say 'HI' zu den schönsten Plätzen & Städten
die ich diesen Sommer besuchen durfte.

Am Hafen von Barcelona
empfing ich die ersten Eindrücke
des von mir so geliebten Flairs.



ChristophKolumbus zog mich magisch in den Bann
und zeigte mir, wo es lang geht.

Und so fand ich zwar nicht Amerika
aber jede Menge seiner Spuren 
in dieser wundervollen Stadt.


Die Las Ramblas 
lockte mit all ihren 
Verführungskünsten 
und wer kann da schon widerstehen?



Bereichert von all den Eindrücken
besonders der, des arabischen Viertels
ist man geneigt, diese Stadt zu umarmen
und sie nicht mehr loszulassen.



Doch es gibt noch so viele schöne Fleckchen 
in Catalunya, und so zog es mich 
auch dieses Jahr an das Delta des Ebro`s.




Doch da auch hier die Sonne bei Tag und Nacht brennt
fand ich weder im Ebrodelta Abkühlung noch Erfrischung.
... und ich entschloss mich es in Cambrils zu versuchen ;)



Doch weder hier am Meer
... noch in Mont Roig in den Bergen
fand ich das, was ich suchte 
... und so blieb mir nur Eins...




... der Weg zur Strandbar ;)

Salute Muchachos y Muchachos!




Kichert mit Sangria an Deck
der J A C K

und Silk 'Elle' LaBoe